Home
http://www.fc-fraxern.at/images/Hrte.jpg

Am vergangenen Mittwoch, dem 13. März 2019 trafen sich die Verantwortlichen der Hobbyligavereine zu einer Spielführer Sitzung im Gasthaus Sternen in Bangs. Der FCF wurde dabei vom Trainerduo Philipp und Thomas Kathan vertreten.

Unter der Leitung der Sportfreunde Nofels, die in den nächsten 2 Jahren dankeswerterweise als Veranstalter der Meisterschaft fungieren, wurde von den 8 bisher teilnehmenden Vereinen beschlossen die Liga aufzustocken. Mit dem FC Tosters 99 kehrt ein alter bekannter in die Hobbyliga zurück. Zudem werden die Hobbykicker Röthis erstmalig an unserer Meisterschaft teilnehmen. 

Bei dieser Gelegenheit wurde auch noch eine Änderung des Regelwerks beschlossen. Ab der kommenden Saison ist es den Mannschaften gestattet ausgewechselte Spieler zu einem späteren Zeitpunkt wieder einzuwechseln. Dabei darf die gesamt Anzahl der Wechsel jedoch wie gehabt maximal 4 plus Tormann betragen. Diese Änderung soll vorrangig den personell eher dünn aufgestellten Mannschaften ermöglichen einen regulären Spielbetrieb mit 11 Mann zu gewährleisten.

Somit wird die Saison 2019 mit 10 teilnehmenden Mannschaften durchgeführt. Wir vom FC-Fraxern sind überaus erfreut über den Zuwachs und wünschen den Neulingen eine sportlich erfolgreiche und vor allem eine verletzungsfreie Saison.