Home
http://www.fc-fraxern.at/images/d444c7de-d069-4606-9c0d-ff6eb93560e2-800.jpg

Am Mittwoch, dem 26. Juni war unsere Mannschaft zu Gast in Röthis bei den Hobbykickers. Bei gefühlten 35 Grad die sich auf dem Kunstrasen anfühlten wie in einem Backofen der auf Ober-Unterhitze läuft war die Marschrichtung von Beginn an klar. 

Unsere Elf versuchte von Beginn an den Gegner hoch anzulaufen und somit Fehler zu erzwingen. Dies gelang auch schon nach nur 12. Minuten und Mathias Pointner netzte zur 1:0 Führung.

Die Führung hielt allerdings nicht all zu lange an und die Hobbykickers konnten nur 5 Minuten später nach einer Standardsituation, die von unserer Hintermannschaft zu nachlässig verteidigt wurde den 1:1 Ausgleich erzielen. 

Die Mannschaft rundum Aushilfscaptain Mathias Pointner ließ sich davon jedoch nicht beunruhigen und spielte weiterhin munter nach vorne. In der 20. Minute hatte dann Senaid Omerovic sehr viel Platz im Angriffsdrittel und nutze diesen für einen strammen Schuss der prompt zur neuerlichen Fraxner Führung einschlug.

In der ersten Hälfte war es dann noch 2 mal Mathias Pointner der Erfolgreich abschließen konnte und so den Pausenstand von 4:1 ermöglichte.

In der zweiten Halbzeit ging es dann in der selben Gangart weiter. Unsere Mannschaft konnte den Ball größtenteils in den eigenen Reihen halten und man kombinierte sich ein ums andere mal munter vor das gegnerische Tor. Thimo Müller vollendete eine solche Kombination zum 5:1

Mathias Pointner konnte sich in der zweiten Hälfte dann erneut 3 mal in die Torschützenliste eintragen und war somit einer der Hauptverantwortlichen für den 8:1 Endstand.

Fazit:

Trotz der brütenden Hitze zeigte unsere Elf eine Spielfreudige Vorstellung auf dem Röthner Kunstrasen. Wenn man etwas negatives finden möchte dann nur das der Sieg auch noch höher ausfallen hätte können. Doch wie schon Lothar Matthäus sagte: "Wäre, wäre, Fahradkette!" Nächste Woche, am 3. Juli um 19 Uhr empfängt unsere Mannschaft dann im Spitzenspiel der Runde die Sportfreunde aus Nofels auf der heimischen Sportanlage Kapieters. Man darf gespannt sein wie sich unsere Elf im Duell erster gegen zweiter schlagen wird!?

Torschützen:

Senaid Omerovic, Thimo Müller, Mathias Pointner x6

Kader:

Simeon Summer, Markus Summer, Benjamin Fedra, Florian Nachbaur, Thomas Kathan, Senaid Omerovic, Philipp Kathan, Thimo Müller, Lukas Eberhardt, Mathias Marte, Mathias Pointner, Baschir Rafie, Patrick Helfer, Julian Schneider