Home
http://www.fc-fraxern.at/images/ukraine-g3325a5814_1280.png

Am Mittwoch, dem 11. Mai 2022 traf unsere Mannschaft auf der heimischen Sportanlage Kapieters auf den FC-Übersaxen.

Bei dieser Gelegenheit durfte unsere Elf auch erstmalig das neue Dress, welches dankenswerter weise von unseren Sponsoren, Fliesen Metzler und Versicherungsagentur Vorderland - Steve Mayr gesponsert wurde, den zahlreichen Fans präsentieren. 

Das neue Gewand schien allerdings zunächst kein Glück zu bringen, denn die erst Halbzeit gehörte klar den Gästen aus Übersaxen. Unsere Mannschaft schien sich wohl an die Worte unseres früheren Spielers Raimund "Jimmy" Nachbaur zu erinnern der einst sagte "Oh wenn mar ned die beschta sind, simar uf jeda Fall die schönsta!"

Jedoch schießt all die Schönheit keine Tore und der FC-Übersaxen ging bereits in der 6. Spielminute in Führung.

Nach der Pause präsentierte sich unsere Elf deutlich stärker und riss das Spiel in hälfte zwei klar an sich.

Es wurden in hälfte zwei einige Chancen kreiert von denen Philipp Kathan in der 65. Minute eine nutzte und den 1:1 Ausgleich herstellte.

In weiterer Folge gab es auf beiden Seiten noch Möglichkeiten den Sieg einzufahren. Diese blieben jedoch allesamt ungenutzt und so endete das Spiel mit einem gerechten Unentschieden.

Fazit: Das dritte Unentschieden im dritten Spiel ist in Summe zu wenig um ganz vorne mitzuspielen. Auffallend ist jedoch, dass unsere Elf immer besser in fahrt kommt. Dies darf Hoffnung auf die kommenden Spiele machen.

Torschütze:

Philipp Kathan

Kader:

Alexander Türtscher, Thimo Müller, Thomas Kathan, Patrick Breuss, Manfred Gumilar, Mathias Kofler, Lukas Eberhardt, Stefan Summer, Sascha Liesinger, Philipp Kathan, Dennis Gabriel, Patrick Helfer, Johannes Summer, Luca Nachbaur, Mario Palkovich, Franz Marte